Partner vom:
 

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Bochum

Über 100 Ergebnisse

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Bochum – Ein Handwerk auf den Dächern der Zechen

Die Stadt im Ruhrgebiet hat viele Besonderheiten aufzuweisen. Besonders im Rahmen der RUHR.2010 rückte sie in den Mittelpunkt des Interesses als Kulturmetropole.
Aber auch das Handwerk in Bochum haben einiges vorzuweisen: Durch eine traditionsreiche Dachdeckereinen Ausbildung und einer großen Anzahl Dachdecherein in Bochum zeigen sich die Ursprünge Bochums als Industriestadt in vielen Bauwerken.

Anforderung der Ruhr Trienale

Die Jahrhunderthalle zum Beispiel zeigt das Können von Dachdeckern in Bochum bereits zur Jahrhundertwende, als noch in manchen Regionen mit Dachschiefer gearbeit wurde und die Arbeit auf dem Dach beinah einem Kunsthandwerk glich. Im Jahr 1902 wurde hier im Rahmen der Düsseldorfer Industrie- und Gewerbeausstellung, die umgangssprachlich auch die „Kleine Weltausstellung“ genannt wurde, die riesige Ausstellungshalle gebaut. Für dieses Gebäude wurden unterschiedliche Dachdeckermeister angefragt und der Auftrag ausgeschrieben. Der prächtige Bau erinnert dank des Könnens der Handwerker eher an eine Kirche als an ein Fabrikgebäude. Sie wurde erweitert und umgebaut, um den Anforderungen der Ruhr Trienale 2003 und der RUHR.2010 gerecht zu werden.

Auch im Umfeld der Jahrhunderthalle entstehen seit 2008 neue Wohngebiete. Diese sind Teil des Stadtumbaus West. Damit wird das Stadtbild entscheidend modernisiert.

Dachdecker in Bochum für spektakuläre Bauten

Das sogenannte Colosseum forderte die Dachdecker aus Bochum auf ganz andere Weise. Der Begriff bezeichnet die Reste einer Stützmauer, die den Eingang des ehemaligen Krupp-Geländes kennzeichnet. 2005 wurde ein Renovierungsprojekt ins Leben gerufen, bei dem nicht nur eine Instandsetzung, sondern auch ein neuer Dachaufbau durchgeführt werden sollte. Neben der Neubedachung wurde auch ein wintertauglicher Schneefang anmontiert. Seit März 2010 ist das Gebäude nun nach abgeschlossener Sanierung wieder zugänglich.

Das spektakulärste Gebäude der letzten Jahre ist jedoch die Bochumer Symphonie. Sie soll als kulturelles und architektonisches Highlight der Verödung der Bochumer Innenstadt entgegenwirken und als größter Konzertsaal des Ruhrgebietes die Stadt attraktiver für Touristen machen. Seine komplexe offene Dachkonstruktion wird definitiv eine neue Herausforderung für die Dachdecker-Branche in Bochum darstellen.

Falls Sie einen Bochumer Dachdecker suchen, sind Sie auf Dachdecker.com genau richtig. Hier finden Sie den Spezialisten in Ihrer Umgebung.