Partner vom:
 

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Halle (Saale)

25 Ergebnisse

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Halle: Die Sanierungsexperten

Halle an der Saale ist eine kreisfreie Stadt im Süden Sachsen-Anhalts und mit über 230.000 Einwohnern ein Oberzentrum des Bundeslands. Halle ist die „Stadt der kurzen Wege“: In keiner anderen Stadt liegen Einkaufsmöglichkeiten, Kulturerlebnis und Entspannung so dicht beieinander wie in Halle mit seiner historischen Altstadt. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten erwarten den Besucher ruhige Fleckchen, romantische alte Gassen und traumhafte Häuserfassaden aus Gründerzeit und Jugendstil.

Rundum gelungene Altstadtsanierung

Als zur DDR-Zeit viel Geld in Neubauten der Stadterweiterung floss drohte die Altstadt zunehmend zu verfallen. In den 1980er Jahren verlor die Altstadt durch flächenhafte Abrisse zum Teil wertvolle historische Bausubstanz. Um diesem Prozess entgegenzuwirken wurde eine umfangreiche Altstadtsanierung vorgenommen. Umfangreich restauriert werden konnte zum Beispiel der Kopfbau in der Großen Ulrichstraße 33. Eine große Herausforderung für die hiesigen Dachdecker war dabei der Ausbau des hohen Walmdaches für Wohnzwecke. Ein weiteres Highlight stellt das restaurierte Gebäude der Stadtsparkasse dar. Die zwei Giebelfassaden wurden mit Erkern versehen, die von abgebrochenen barocken Bürgerhäusern stammen. Dabei galten besondere Vorgaben für die Durchführung der Sanierungsmaßnahmen. Die denkmalgeschützte Substanz sollte äußerst schonend behandelt und soweit wie möglich erhalten werden.

Dachdecker im modernen Halle

In Halle gibt es jedoch auch viele Plattenbauten, die in der DDR-Zeit entstanden sind. So müssen sich die Dachdecker in Halle heute auch im Bereich der Flachdächer auskennen. Denn auch bei diesen Bauten sind langsam die ersten Renovierungsmaßnahmen fällig. Hier sind allerdings ganz andere Fähigkeiten gefragt als bei der Sanierung von Altbauten. Für die Dachdecker in Halle ist es daher sehr wichtig, sich auch über aktuelle Themen wie Fotovoltaikanlagen, effektive Wärmedämmung oder Flachdachentwässerung zu informieren.