Partner vom:
 

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Leverkusen

Über 100 Ergebnisse

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Leverkusen: Moderne Bauten geben der Stadt ihr Gesicht

Wer nach Leverkusen kommt, wird bereits von Weitem das Wahrzeichen der Stadt sehen: das bekannte Bayer-Kreuz. Mit einem Durchmesser von 51 Metern ist das Bayer-Kreuz, welches zwischen zwei 120 Meter hohen Stahlmasten hängt, die weltweit größte Leuchtreklame und als solche auch im Guinnessbuch der Rekorde zu finden.

In unmittelbarer Nähe dazu findet sich auch die neue Bayer-Konzern-Zentrale, die im Jahr 2002 fertiggestellt wurde. Beim Bau dieses modernen bogenförmigen Bauwerks kam den Dachdeckern in Leverkusen eine bedeutende Rolle zu, da das Gebäude nicht mit einem gewöhnlichen Kiesdach, sondern mit einer Kombination aus austauschbaren Edelstahl- und Glaspaneelen versehen wurde. Durch diesen äußerst flexiblen Dachaufbau ist es auch im Nachhinein noch möglich, einzelne Dachfelder auszutauschen.

Neues Dach für Fußballfans

Fußballfreunde denken bei Leverkusen natürlich sofort an die BayArena, die Heimat des Leverkusener Fußballvereins Bayer 04. Von Dezember 2007 bis August 2009 wurde das Stadion erheblich um- und ausgebaut und bietet nun Sitzplätze für insgesamt 30.210 Zuschauer. Für die Dachdecker stellte der Stadionumbau eine besondere Herausforderung dar. Das Dach der Arena, welches einen Durchmesser von 217 Metern hat und aus Makrolon besteht, ist eine ganz spezielle Konstruktion. Im Gegensatz zur üblichen Bauweise von Fußballstadien, bei der das Dach auf dem Bauwerk aufliegt, wurde hier das Prinzip des Speichenrades verwendet, was dazu führt, dass das Dach selbst tragend ist.

Im Rahmen dieser städtebaulichen Maßnahme wurde unter anderem das alte Rathaus abgerissen und auf dem Gelände die neue Rathaus-Galerie errichtet. Ebenso wie es in seiner Funktion als Verbindung von Einkaufszentrum, Rathaus, Bürgeramt und Entertainment-Center besonders innovativ ist, ist auch die Architektur des Gebäudes sehr modern. Es scheint wie eine Art Raumschiff zu schweben und ist geprägt durch seine Terrakotta-Fassadenelemente sowie die großflächigen Glaskonstruktionen.