Partner vom:
 

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Mönchengladbach

Über 100 Ergebnisse

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Mönchengladbach decken preisgekröntes Dach

Eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Stadt Mönchengladbach, die sich im Westen Nordrhein-Westfalens befindet, ist das Schloss Rheydt. Es wurde sogar auf einer Briefmarke aus der Dauermarkenserie „Burgen und Schlösser“ verewigt. In den Jahren 1988-1993 erfolgte eine Sanierung, bei der vor allem die Dachdecker Mönchengladbachs umfangreiche Arbeiten zu leisten hatten. Die alte Dachkonstruktion musste so in Schuss gebracht werden, dass sie sowohl einem starken Sommersturm als auch großer winterlicher Schneelast Stand hält.

Der zentrale Verkehrsknotenpunkt der Stadt ist der 1851 erbaute „Hauptbahnhof Mönchengladbach“. Die Deutsche Bahn ordnet den Bahnhof in die Kategorie 3 als Regionalknoten mit möglichem Fernverkehrshalt ein. Um die heutigen Qualitätsstandards zu erfüllen, wird der Bahnhof bis 2012 saniert. Der Vorhalle kommt dabei eine besondere Bedeutung bei. Gerade hier sind die Dachdeckermeister aus Mönchengladbach gefragt, um die umfangreichen Arbeiten am imposanten Dach fachgerecht umzusetzen. Da das Dach viele unterschiedliche Facetten hat, mussten sich die hiesigen Fachbetriebe sowohl mit Steildach-Elementen als auch Flachdach-Teilen auseinandersetzen. Neben der herkömmlichen Zinkdachrinne mussten also auch Dachgullys zur Flachdachentwässerung integriert werden. Auch die Dachabdichtung musste überprüft werden, damit keine Feuchtigkeit in die stabile Dachkonstruktion eindringen kann.

Dachdecker schaffen in Mönchengladbach einzigartige Dachkonstruktion

Ein weiteres interessantes Bauwerk ist der „Neue Wasserturm“. Er ist 51 Meter hoch und hat zwei bauliche Besonderheiten, die hier kurz erwähnt werden sollen. Einerseits wurde das Dach stufenweise über mehrere Ebenen angelegt, was eine reizvolle Optik zur Folge hat. Zum anderen besitzt der Wasserturm übereinander zwei Behälter zur Trinkwasserversorgung, wobei der obere Behälter erstmals nicht durch innere Konstruktionen, sondern ausschließlich durch die Außenwände getragen wird. Da der Turm im Zweiten Weltkrieg nahezu unbeschädigt blieb, sind sowohl die Dachdeckereien als auch alle anderen Handwerker in Mönchengladbach fast ausschließlich mit kleineren Ausbesserungsarbeiten beschäftigt.

Dachdecker in Mönchengladbach kennen sich aus mit moderner Architektur

Aber Mönchengladbach glänzt nicht nur mit alten Bauwerken. Ein interessantes Gebäude ist das neu errichtete „Städtische Museum Abteiberg Mönchengladbach“. Neben den im Inneren ausgestellten Werken von Joseph Beuys, Andy Warhol, Heinz Mack und anderen Künstlern, kann man auch das äußere Erscheinungsbild als Kunstwerk bezeichnen. Es besticht durch große Ideenvielfalt und bauliche Überraschungen. Hier wurden zackenförmig viele Dachschrägen aneinandergereiht, wodurch das Gebäude Ähnlichkeit mit einer Krone hat. Eine besondere Herausforderung war dabei der Einbau von Dachfenstern in die außergewöhnliche Konstruktion. Im Jahre 1985 wurde das Museum mit dem „Pritzker Award“, dem weltweit renommiertesten Architekturpreis ausgezeichnet.

Sie wohnen in Mönchengladbach und sind auf der Suche nach einem kompetenten Dachdeckerbetrieb? Stellen Sie kostenfrei und unverbindlich eine Anfrage auf Dachdecker.com und finden Sie einen Dachdecker, der zu Ihnen und Ihrem Projekt passt!