Partner vom:
 

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Potsdam

Über 100 Ergebnisse

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Dachdecker.com?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Dachdecker in Potsdam und die Meisterwerke historischer Baukunst

Die Landeshauptstadt des Bundeslandes Brandenburg ist eine der bedeutendsten Stadt in den neuen Bundesländern. Als alte Garnisonsstadt war sie das politische und militärische Zentrum Preußens. Die Kulturlandschaft der Stadt wurde 1990 durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die unzähligen Stadtvillen, Schlösser und Palais geben der Stadt ein einmaliges Flair.

Dachdeckerarbeiten an Sanssouci und dem Neuen Palais

Trotz der Tatsache, dass Potsdam während des Zweiten Weltkriegs größtenteils zerstört wurde und während der Zeit des DDR-Regimes nicht fachmännisch aufgebaut wurde, erstrahlt die Stadt heute in neuem Glanz. Die historischen Bauten, wie beispielsweise das Schloss Sanssouci oder das Neue Palais wurden mithilfe der Fassadenbauer und Dachdecker Potsdams komplett neu restauriert.

Besonders die aufwendig gearbeiteten Dächer der im Stil des Rokoko errichteten Gebäude, wie Sanssouci waren eine große Herausforderung. Dem gegenüber steht das im barocken Stil errichtete Neue Palais um nichts nach. Das dreigeschossige Gebäude wird durch eine große Koppel überdacht, die die Dachdecker während der Renovierungsarbeiten zwang, auf über 50 Metern Höhe arbeiten zu müssen.

Meisterwerk der Potsdamer Dachdecker

Ein weiteres historisches Highlight der Stadt ist die St. Nikolaikirche. Die zwischen 1830 und 1837 erbaute Kirche charakterisiert sich mit seiner überdimensionalen Kuppel, die weit über die Dächer der Stadt hinausragt. Die Kuppel, welche auch als Tambour bezeichnet wird, hat alleine eine Höhe von 22,5 Metern und stellt eine Meisterleistung sowohl des Architekten Karl Friedrich Schinkel als auch der Dachdecker Potsdams dar.

Neben der Erhaltung der historischen Gebäude legt die Stadt Potsdam jedoch auch großen Wert auf die Renovierung der teilweise aus der Gründerzeit stammenden Stadtvillen. Besonders die in der Berliner Vorstadt stehenden Gebäude nehmen hierbei eine zentrale Rolle ein.