Dachdecker.com ist der Partner von:
Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks Ddh-logo
Dachdecker finden:
z.B. Dachdecker, Flachdach ...
Ort, PLZ
Sie sind Dachdecker?
Dacheindeckung

Wer sich den Reetdach Kosten stellt, erhält mehr Wohnkomfort mit traditionellem Look

Stroh oder Schilf war gleich nach Tierhäuten, Blättern und Ästen eines der ersten Materialien, mit dem die Menschen ihre Hütten und Häuser bedeckten und so optimalen Schutz vor Wind und Wetter erzielen konnten. Erfahren Sie auf Dachdecker.com, mit welchen Reetdach Kosten Sie rechnen müssen und wie es aufgebaut wird.

Wieviel ein Reetdach kosten kann, ist nur von einem Fachmann genau kalkulierbar. © ZVDH

Wieviel ein Reetdach kosten kann, ist nur von einem Fachmann genau kalkulierbar. © ZVDH

Die Reetdach Kosten setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen, die bei der Preiskalkulation zu beachten sind. Zum einen werden die Preise durch die Größe der zu bedeckenden Dachfläche mitbestimmt. Zum anderen kommen noch finanzielle Aufwendungen für das benötigte Material und den Dachdecker hinzu, der das romantische Reetdach eindeckt. Auf eine fachgerechte vom Profi durchgeführte Verarbeitung von qualitativ hochwertigem Material sowie die regelmäßige Pflege und Wartung sollte bei dieser Bedachungsvariante keinesfalls verzichtet werden. Denn nur dann und in Abhängigkeit von verschiedenen Umständen, wie beispielsweise dem Standort des Hauses, kann das neue Strohdach ein Alter zwischen 30 und 60 Jahren erreichen.

Geschichtliche Hintergründe zur Entstehung des Handwerks und den Reetdach Kosten

Noch im Mittelalter war fast jeder ländliche Hausbesitzer in der Lage, das Naturprodukt selbstständig auf seinem Dach zu verlegen. Auch eine ab und an notwendige Dachsanierung konnten die Bauern häufig sogar im Alleingang und ohne professionelle Unterstützung durchführen. Demnach wurden viele Jahre lang keine Dachdecker gebraucht, die auf das Reetdach decken spezialisiert waren. Dagegen entwickelte sich dieser Handwerksberuf vor allem in städtischen Regionen weiter, wo die Menschen noch auf die Hilfe von Fachleuten angewiesen waren und die anfallenden Reetdach Kosten bezahlen wollten und konnten. Doch durch die zunehmende Besiedlung und die damit einhergehende dichte Bebauung in den Städten stieg auch die Brandgefahr, weshalb Reet langsam aber sicher durch andere Materialien ersetzt wurde. Damit verlor das Reetdachdeckerhandwerk wieder zunehmend an Bedeutung. Im September des Jahres 1946 gründete man schließlich vier Innungen im Bereich des Strohdachdeckerhandwerks, welche ab 1970 unter der Bezeichnung „Reetdachdeckerinnung“ zusammengefasst wurden.

Aufbau vom Reetdach & Kosten

Um den Reetdach Aufbau besser nachvollziehen zu können ist es hilfreich, sich einen Überblick über einige wichtige Begriffe dieser Dachform zu verschaffen. Wo früher das Strohdach noch oft als Warmdach konstruiert wurde, kommt heute immer häufiger ein Kaltdach zum Einsatz. Diese Dachkonstruktion funktioniert mit Hinterlüftung, weshalb Schäden durch Feuchtigkeit verhindert werden können und die Lebensdauer des Daches steigt. Weil Strohdächer ohne Regenrinne auskommen müssen, steht die Eindeckung weit über die Gebäudemauern hinaus ab. Daneben ist eine Dachneigung von mindestens 45° unbedingt erforderlich, damit Regenwasser ungehindert abfließen kann. Die Reetdach Kosten liegen bei ca. 100 €/m².

Reetdach Kosten: Reet günstig kaufen und Verarbeitung vom Fachmann durchführen lassen

Das Reet kann ganz unkompliziert im Fachhandel eingekauft werden und wird dann in mehreren Bündeln auf die Baustelle geliefert. Die Verarbeitung kann dann entweder gebunden, geschraubt oder genäht erfolgen. Der Bauherr erhält in jedem Fall ein wunderschönes Dach, sollte dabei aber auch immer die Reetdach Kosten im Hinterkopf behalten, um den Überblick nicht zu verlieren. Damit eine lange Lebensdauer erreicht werden kann, sollte die Bedachung zudem in regelmäßigen Abständen inspiziert, gepflegt und gewartet werden. Informieren Sie sich bei einem Dachdecker Betrieb über Preise und Möglichkeiten, indem Sie an ihn auf Dachdecker.com eine kostenlose E-Mail versenden. Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich ein Angebot anfordern.