Dachdecker.com ist der Partner von:
Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks Ddh-logo
Dachdecker finden:
z.B. Dachdecker, Flachdach ...
Ort, PLZ
Sie sind Dachdecker?
Schornstein

Schiedel: leichte Schornstein mit hoher Lebensdauer

Schiedel-Schornstein

Schiedel produziert Schornsteine für Regelfeuerstätten mit jeder Art von Brennstoff! © Dachdecker.com

Die Geschichte der Schiedel GmbH und Co. KG geht auf das Jahr 1946 zurück, als in Erbach bei Ulm das Schiedel Kaminwerk gegründet wurde. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Schiedel vom Produzenten von Fertigteilen für Schornstein-Anlagen zu einem der europaweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet von Systemen zur Abgasführung. Einen wesentlichen Aspekt dieses Erfolges stellt die kontinuierliche Neu- und Weiterentwicklung von Schornstein-Produkten dar. Als Teil von Monier Dach besteht das Hauptanliegen des Unternehmens darin, seine Unternehmenstätigkeit international auszuweiten.

Schiedel: Schornstein-Produkte im Überblick

Schiedel produziert pro Jahr rund 3.800 km Schornstein-Systeme, die sowohl den Bereich Neubau als auch die Schornsteinsanierung abdecken. Die von Schiedel hergestellten Schornsteine aus Edelstahl und Keramik eignen sich für sämtliche Heizungsvarianten und alle Brennstoffe.

Bei Schiedel Absolut handelt es sich um ein zweischaliges Schornsteinsystem, welches eine integrierte Wärmedämmung sowie ein keramisches Profilrohr besitzt. Schiedel Absolut eignet sich daher für die Abgasführung bei Regelfeuerstätten, die mit gasförmigen, flüssigen oder festen Brennstoffen betrieben werden.

Ein dreischaliges System aus Edelstahl ist der Schiedel-Schornstein Kerastar. Dieses System in Elementbauweise ist ebenfalls für Regelfeuerstätten mit allen Brennstoffen geeignet und kann sowohl beim Neubau als auch nachträglich zum Einsatz kommen. Sämtliche Bauteile der Kerastar-Reihe, wie Rauchrohre, Dachdurchführung oder Schornsteinabdeckungen, zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, den leichten Einbau und ihre Langlebigkeit aus.

Für Regelfeuerstätten mit jeder Art Brennstoff ist auch der Schiedel SIH vorgesehen. Dieses dreischalige, feuchteunempfindliche Schornstein-System mit Hinterlüftung und Schamotte-Innenrohr ist ein Montageschornstein, der aus serienmäßig vorgefertigten und perfekt aufeinander abgestimmten Bauteilen besteht. Durch seine Feuchteunempfindlichkeit kann er auch in Temperaturbereichen verwendet werden, die von normalen Schornsteinen aufgrund der Durchfeuchtungsgefahr nicht abgedeckt werden.

Schiedel ICS ist der Name eines doppelwandigen Edelstahl-Abgassystems in Elementbauweise mit durchgehender Wärmedämmung. Bedingt durch den geringen Platzbedarf und die einfache Verarbeitung der Bauteile, ist dieses Schornstein-System von Schiedel vor allem für die Schornsteinsanierung geeignet.

Schiedel-Schornsteine: Preise und Kosten

Die Preise für Schiedel-Schornsteine ergeben sich je nach dem verwendeten Abgas-System und sind daher recht variabel. Neben der Art der Feuerstätte und dem Brennstoff spielt auch die Anlagenhöhe bei der Berechnung der Kosten eine entscheidende Rolle.

Schiedel-Schornstein: Einzelteile preiswert erwerben

Um Schiedel-Schornsteine zu kaufen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können die einzelnen Bauteile entweder direkt beim Hersteller ordern oder auch im Baustoff-Handel erwerben. Oftmals finden Sie auch in unterschiedlichen Online-Shops günstige Angebote. Am besten weiß dann aber doch der Profi Bescheid – fragen Sie deshalb noch heute auf Dachdecker.com an!