Dachdecker.com ist der Partner von:
Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks Ddh-logo
Dachdecker finden:
z.B. Dachdecker, Flachdach ...
Ort, PLZ
Sie sind Dachdecker?
Dachdämmung

Steico Dämmung für eine umweltbewußte Isolierung

Die Steico Dämmung schützt vor extremen Temperaturen im privaten wie im gewerblichen Bereich. Über alles, was Sie zu Produkteigenschaften und Anwendungsbereichen wissen müssen informiert Sie hier und jetzt Dachdecker.com – das Fachportal für alle Fragen rund ums Dach.

Steico Dämmung

Steico Dämmung: Auch für Ihr Haus geeignet!

Die Steico Dämmung ist ein Isolierprodukt der Steico AG, die sich auf die Herstellung von Faser-Dämmstoffen spezialisiert hat. Die drei Werke beschäftigen dabei mehr als 900 Mitarbeiter. Neben der Dachdämmung aus Holzfasern, die im Trocken- und Nassverfahren erzeugt werden, produziert die Firma auch Hanfdämmstoffe.

Steico Dämmung für unterschiedliche Ansprüche

Eine Steico Dämmung, die sich sowohl besonders schnell und einfach also auch mit einer besonders hohen Druckfestigkeit anbringen lässt ist Steico Therm. Das Raumklima wird durch die Diffusionsoffenheit und Sorptionsfähigkeit positiv beeinflusst. Das Produkt kann sowohl im Decken-, Dach- und Wandbereich eingesetzt werden. Beim Holzfaser-Dämmstoff Öko-Test der Stiftung Warentest erhielt es das Urteil „Sehr Gut“. Einen wirkungsvollen Schutz gegen Witterungseinflüsse bietet das Produkt Steico Universal. Es schützt im Sommer gegen Wärme und hat gute Wärmedämmeigenschaften. Verwenden können Sie es bei einer fachmännisch ausgeführten Aufsparrendämmung. Das umweltverträgliche Produkt wirkt sich ebenfalls positiv auf das Raumklima ein. Ähnliche Eigenschaften weist das Produkt Steico Special auf. Im Unterschied zu der Dämmschicht  Steico Universal kann es direkt auf den Dach-Sparren befestigt werden.

Mit Steico Flex hat die Firma eine flexible Dämmvariante im Produktportfolio. Dadurch wird das Dämmen von schwer zugänglichen Bereichen enorm vereinfacht. Egal ob Außen- oder Innendämmung: diese Steico Dämmung ist ein Allrounder. Die Wärmespeicherkapazität ist doppelt so groß wie bei Mineralwolle. Die wohnraumschaffende Dachbodendämmung ist so besonders einfach und effektiv. Ebenfalls den flexiblen Dämmstoffen zugeordnet ist Steico Canaflex. Das aus Hanf bestehende Dämmmaterial kann hervorragend bei der nachträglichen Zwischensparrendämmung eingesetzt werden.

Steico Joist sind die Trägerelemente für Ihre Dämmung. So können Wärmebrücken verringert werden, was die Energieeffizienz des Hauses erhöht. Trotz des geringen Eigengewichts sind die Bauelemente hoch belastbar.

Steico Dämmung: Preise und Kosten

Eine Steico Dämmung ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Daher fallen auch die Dämmstoff Preise unterschiedlich aus, so dass eine klare Aussage über die letztlich anfallenden Kosten nicht getroffen werden kann. Das Einsatzgebiet, die Dämmleistung und die Einsatzbreite spiegeln sich im Preis wieder. Einfache Faserdämmplatten sind sehr günstig. Höhere Kosten rechnen sich aber aufgrund einer höheren Dämmleistung. Wenn Sie keine Lust haben, den Baustoff-Handel aufzusuchen, können Sie Ihrer Preis-Recherche auch im Internet beginnen. In jedem Fall ist ein Besuch bei einem kompetente Experten  zu empfehlen, der Sie im Hinblick auf die individuellen Eigenschaften Ihres Hauses gezielt berät. Hier bietet Ihnen das Internet-Portal Dachdecker.com für eine zeitnahe Kontaktaufnahme alle Informationen zu Fachbetrieben in Ihrer direkten Umgebung.