Partner vom:
 

Produkte und Termine: Vorschau auf das Jahr 2015 mit VELUX

Das neue Jahr ist noch jung und schon schüren Industrie und Handel mit den ersten Vorschauen auf zahlreiche neue Produkte und Services das Interesse der Öffentlichkeit. Auf der BAU 2015, welche in diesen Tagen in München stattfindet, setzen Hersteller erste Zeichen und zeigen, wohin der Weg in diesem Jahr führt.

Die Zentrale der VELUX Deutschland GmbH in Hamburg. © VELUX Deutschland GmbH

Auch VELUX, der führende Hersteller von Dachfenstern, gibt bereits Einblicke in sein Portfolio, welches sich in den kommenden Monaten um zahlreiche optimierte und neue Produkte erweitern wird. Daneben wird VELUX seiner Gewohnheit treu bleiben, im Zuge nationaler und internationaler Wettbewerbe und Bauprojekte dazu beizutragen, innovative Ideen und Konzepte zu sammeln, welche die Entwicklungen in der Branche vorantreiben und die Wohnqualität für Verbraucher weiter erhöhen können. Erst im Dezember lobte VELUX gemeinsam mit dem sozialen Projekt Little Sun den Design-Wettbewerb Natural Light aus, bei dem Studenten Ideen für eine Sonderausführung einer Solarleuchte entwickeln sollen, welche die Nutzung von künstlichem Licht auch in Regionen ohne Elektrizität möglich macht. Noch bis zum 15. März können Konzepte eingereicht werden, die von einer internationalen Jury beurteilt werden.

Ein weiteres Highlight im Jahreskalender ist das 10-jährige Jubiläum des VELUX Architekten-Wettbewerbs und des internationalen Studentenwettbewerbs IVA, bei welchen alljährlich die besten Projekte zur Optimierung des Wohn- und Arbeitskomforts durch die Nutzung von Tageslicht und Frischluft prämiert werden. Ein ausführlicher Bericht hierzu folgt im März auf Dachdecker.com.

Produktneuerungen 2015: VELUX setzt neue Standards

Im April 2015 bringt VELUX das neue Cabrio Dachfenster mit schmaleren Rahmenprofilen und einer dadurch vergrößerten Glasfläche auf den Markt, die für eine noch bessere Nutzung des Tageslichtes sorgen soll. Gleiches gilt für die neuen Tageslicht-Spots, die ebenfalls ab April erhältlich sein und eine gleichmäßigere Ausleuchtung von Innenräumen ermöglichen werden. Dank des optimierten Designs wird im Übrigen auch der Einbau dieser Fensterlösungen noch komfortabler und die Velux ThermoTechnologyTM verbessert zudem die Wärmedämmung des Cabrio-Dachfensters und erhöht somit weiter die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden.

Auch das neue Integra Solarfenster GGU erfüllt die hohen Standards moderner Bauprojekte und weist einen hervorragenden Dämmwert von UW=0,51 W/(m²K) auf – damit erfüllt es als erstes Dachfenster die vom Passivhaus Institut festgelegten Anforderungen an eine „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ für kaltes Klima. Das Integra Solarfenster GGU ist ab sofort im Handel erhältlich.

Für den kommenden Sommer ist VELUX ebenfalls gerüstet: Eine komplett neue Sonnenschutz-Kollektion inklusive des ersten Raff-Rollos für Dachfenster wird nicht nur praktische Funktionen erfüllen, sondern mit ihren zahlreichen neuen Farben und Mustern sowie exklusiven Design-Dekoren auch für optische Highlights in Innenräumen sorgen und damit dem Wunsch vieler Verbraucher nach Möglichkeiten zur individuellen Raumgestaltung nachkommen. Die Kollektion wird April 2015 verfügbar sein.

Dachdecker.com wird in den kommenden Monaten ausführlich über die neuen Produkte berichten.

VELUX-Produkte entdecken: Messetermine 2015

Auf der BAU 2015, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München, präsentiert VELUX derzeit seine neuen Sonnenschutz- und Tageslicht-Lösungen sowie bereits erprobte Lüftungskonzepte, durch welche sich die Anforderungen der DIN 1946-6 in Neu- und Bestandsbauten leichter umsetzen lassen (Dachdecker.com berichtete). Handwerker wie interessierte Bauherren und Verbraucher können sich außerdem im Zuge zahlreicher Messetermine über das bestehende Produktportfolio sowie über Produktneuerungen des Herstellers informieren. Einen regionalen Termin-Überblick finden Sie hier auf den Serviceseiten der VELUX-Homepage.

Das neue Jahr ist noch jung und schon schüren Industrie und Handel mit den ersten Vorschauen auf zahlreiche neue Produkte und Services das Interesse der Öffentlichkeit. Auf der BAU 2015, welche in diesen Tagen in München stattfindet, setzen Hersteller erste Zeichen und zeigen, wohin der Weg in diesem Jahr führt.

Die Zentrale der VELUX Deutschland GmbH in Hamburg. © VELUX Deutschland GmbH

Auch VELUX, der führende Hersteller von Dachfenstern, gibt bereits Einblicke in sein Portfolio, welches sich in den kommenden Monaten um zahlreiche optimierte und neue Produkte erweitern wird. Daneben wird VELUX seiner Gewohnheit treu bleiben, im Zuge nationaler und internationaler Wettbewerbe und Bauprojekte dazu beizutragen, innovative Ideen und Konzepte zu sammeln, welche die Entwicklungen in der Branche vorantreiben und die Wohnqualität für Verbraucher weiter erhöhen können. Erst im Dezember lobte VELUX gemeinsam mit dem sozialen Projekt Little Sun den Design-Wettbewerb Natural Light aus, bei dem Studenten Ideen für eine Sonderausführung einer Solarleuchte entwickeln sollen, welche die Nutzung von künstlichem Licht auch in Regionen ohne Elektrizität möglich macht. Noch bis zum 15. März können Konzepte eingereicht werden, die von einer internationalen Jury beurteilt werden.

Ein weiteres Highlight im Jahreskalender ist das 10-jährige Jubiläum des VELUX Architekten-Wettbewerbs und des internationalen Studentenwettbewerbs IVA, bei welchen alljährlich die besten Projekte zur Optimierung des Wohn- und Arbeitskomforts durch die Nutzung von Tageslicht und Frischluft prämiert werden. Ein ausführlicher Bericht hierzu folgt im März auf Dachdecker.com.

Produktneuerungen 2015: VELUX setzt neue Standards

Im April 2015 bringt VELUX das neue Cabrio Dachfenster mit schmaleren Rahmenprofilen und einer dadurch vergrößerten Glasfläche auf den Markt, die für eine noch bessere Nutzung des Tageslichtes sorgen soll. Gleiches gilt für die neuen Tageslicht-Spots, die ebenfalls ab April erhältlich sein und eine gleichmäßigere Ausleuchtung von Innenräumen ermöglichen werden. Dank des optimierten Designs wird im Übrigen auch der Einbau dieser Fensterlösungen noch komfortabler und die Velux ThermoTechnologyTM verbessert zudem die Wärmedämmung des Cabrio-Dachfensters und erhöht somit weiter die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden.

Auch das neue Integra Solarfenster GGU erfüllt die hohen Standards moderner Bauprojekte und weist einen hervorragenden Dämmwert von UW=0,51 W/(m²K) auf – damit erfüllt es als erstes Dachfenster die vom Passivhaus Institut festgelegten Anforderungen an eine „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ für kaltes Klima. Das Integra Solarfenster GGU ist ab sofort im Handel erhältlich.

Für den kommenden Sommer ist VELUX ebenfalls gerüstet: Eine komplett neue Sonnenschutz-Kollektion inklusive des ersten Raff-Rollos für Dachfenster wird nicht nur praktische Funktionen erfüllen, sondern mit ihren zahlreichen neuen Farben und Mustern sowie exklusiven Design-Dekoren auch für optische Highlights in Innenräumen sorgen und damit dem Wunsch vieler Verbraucher nach Möglichkeiten zur individuellen Raumgestaltung nachkommen. Die Kollektion wird April 2015 verfügbar sein.

Dachdecker.com wird in den kommenden Monaten ausführlich über die neuen Produkte berichten.

VELUX-Produkte entdecken: Messetermine 2015

Auf der BAU 2015, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München, präsentiert VELUX derzeit seine neuen Sonnenschutz- und Tageslicht-Lösungen sowie bereits erprobte Lüftungskonzepte, durch welche sich die Anforderungen der DIN 1946-6 in Neu- und Bestandsbauten leichter umsetzen lassen (Dachdecker.com berichtete). Handwerker wie interessierte Bauherren und Verbraucher können sich außerdem im Zuge zahlreicher Messetermine über das bestehende Produktportfolio sowie über Produktneuerungen des Herstellers informieren. Einen regionalen Termin-Überblick finden Sie hier auf den Serviceseiten der VELUX-Homepage.