Dachdecker.com ist der Partner von:
Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks Ddh-logo
Dachdecker finden:
z.B. Dachdecker, Flachdach ...
Ort, PLZ
Sie sind Dachdecker?
Dachzubehör

Schneefanghaken halten die Gefahr zurück

Steildächer stellen bei Schneefall eine Gefahr für Fußgänger dar: Die schweren Schneemassen auf den Dächern können in Form von Dachlawinen von den Dächern stürzen. Um das zu verhindern, kommen Schneefanghaken und andere Systeme zum Einsatz! Mehr zum Thema erfahren Sie hier auf Dachdecker.com!

Inhaltsverzeichnis
  1. Preiswerte Schneefanghaken
  2. Fazit
Schneefanghaken

Im Handel sind Schneefanghaken für fast alle Dachziegelarten erhältlich. © Dachdecker.com

Wenn in den südlichen Regionen Deutschlands wieder gewaltige Schneemassen fallen, wird deutlich, warum Dachziegel mit Schneefanghaken dort so unverzichtbar sind. Die Schneefanghaken werden dann genutzt, um Vorrichtungen wie Schneegitter oder Schneefangbalken einzuhaken, die Dachlawinen verhindern sollen. Ohne Schneefanghaken kann das Dach also nicht fachgerecht abgesichert werden.

UNSER TIPP:
Bei Dächern, die einen hohen Neigungswinkel besitzen, sind Schneefanghaken mit Rundholz am besten geeignet, um Unfälle zu vermeiden.

Dachlawinen sind deshalb so gefährlich, weil es sich nicht um leichten ungefährlichen Pulverschnee handelt. Meist ist die Schneeschicht bereits einmal geschmolzen und dann wieder gefroren, was die Dachlawinen zu gefährlichen Geschossen machen kann.

Schneefanghaken preiswert kaufen

Die Montage der Schneefanghaken ist recht unkompliziert, da sie zumeist einfach an die bestehenden Dachziegel eingehängt werden. Somit können Sie auf Ihrem Dach auch nachträglich Schneefanghaken anbringen.

Im Handel sind die Schneefanghaken für fast alle Dachziegelarten erhältlich. Viele namhafte Produzenten von Dachziegeln und Dachzubehör haben auch Schneefanghaken im Angebot. Der Versand der Haken kann sogar über das Internet erfolgen. Deutlich besser ist es jedoch, sich von einem Fachbetrieb um die Ecke ein Angebot machen zu lassen und anschließend einen Spezialisten, der sich mit Ihrem Dach und den dafür geeigneten Haken auskennt, mit der Montage zu beauftragen.

Außerdem sind im Handel auch Schneefanghaken erhältlich, die auf der gesamten Dachfläche montiert werden und so den Schnee gleichmäßig auf der ganzen Fläche halten. Durch diese Technik wird das Gewicht auf der Dachfläche gleichmäßig verteilt und einer Beschädigung der Dacheindeckung aufgrund von ungleichmäßiger Belastung entgegengewirkt.

Fazit

Schneefanghaken sind die Grundlage von Schneefangsystemen. Solche Systeme sind dazu da, das Herunterfallen von gefährlichen Dachlawinen zu verhindern. Dazu werden Schneefanghaken am Dach montiert und Schutzbalken oder -gitter eingehängt. Welche Variante in Ihrem Fall am besten geeignet ist, kann Ihnen am besten ein Fachmann sagen, welcher ebenfalls für eine fachgerechte Anbringung sorgen kann. Nutzen Sie daher unser kostenloses Formular und treten Sie mit einem Dachdecker Ihres Vertrauens in Verbindung!